Empfehlungen

Joomla51.com
Templates

joomla.org
Offizielle Joomla Seite

Little Snippets
free CSS-Styles

all-inkl.com
Web-Hosting

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beitragsseiten

Umsetzung der speziellen Anforderungen

Das Erstellen von Backups gehört eigentlich zu den Grundvoraussetzungen. Es ist zum einen eine Voraussetzung nach DGVO und schützt vor Datenverlust. Für die Durchführung von regelmäßigen Backups gibt es glücklicherweise eine Komponente, die auf keiner Seite fehlen darf. Hierbei handelt es sich um das Akeeba Backup, welches in der kostenfreien Varaiante bereits sehr umfangreich und leicht zu bedienen ist.

Die Einhaltung der DSGVO ist ebenso eine Grundvoraussetzung und hier bietet Jommla bereits einiges an, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Hierbei gilt jedoch auch zu beachten, dass man sich genau überlegen muss, was als Erweiterung installiert wird und ob diese Erweiterung DSGVO-konform ist. Für die weiteren Anforderungen, wie zum Beispiel die Erstellung der Datenschutzerklärung wird empfohlen auf einen geprüften Anbieter wie z.B. erecht24 oder easyrechtssicher.de

Damit die Mitglieder schnell per Newsletter informiert werden können, wird die Komponente ACY Mailing eingesetzt. Sie ist intutitiv zu benutzen und bietet darüber hinaus sehr viele Möglichkeiten schnell und einfach moderne Newsletter zu erstellen. Darüber hinaus, wird es direkt in Joomla installiert, läuft somit auf dem eigenen Server und ist kein Drittanbieter.

interner Bereich - DownloadsIn jedem Verein gibt es Formulare, Informationsblätter usw. die speziell den Mitgliedern dienen. Damit diese sich kategorisieren und zum Download anbieten lassen, setzen wir hier die Komponente Phoca Downloads ein. Es gibt weitere ähnliche Komponenten, für welche man sich entscheidet ist hier eher Geschmackssache.

Was uns hier besonders gefällt ist, dass es sich gut an das Design der Seite anpasst und sich mittels der Joomla-ACL (Access Control List) die Berechtigungen anpassen lassen. So können Dokumente eigenen Kategorien zugeordnet werden, welche für bestimmte Benutzergruppen zugänglich sind.

Kein Forum und kein Marktplatz - auch wenn der Wunsch danach oftmals mit an erster Stelle steht. Doch die Erfahrungen sind, dass das oftmals und sehr schnell verkommt dahin tristet. Zusätzlich bietet Angriffsflächen für Verstöße gegen den Datenschutz. Ein Forum lebt von regelmäßigen Beiträgen und diese müssen moderiert / überwacht werden. Aus Grund haben wir auf die Einrichtung eines Forum bisher verzichtet.

"IT consulting and service" and this site is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Any products and services provided through this site are not supported or warrantied by The Joomla! Project or Open Source Matters, Inc. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.