Empfehlungen

Joomla51.com
Templates

joomla.org
Offizielle Joomla Seite

Little Snippets
free CSS-Styles

all-inkl.com
Web-Hosting

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

Teil 3 - Die Beitragskategorien

  Die Berechtigungen in den Beitragskategorien sollten alle auf Standard bleiben und jeweils von der übergeordneten geerbt werden. Die Berechtigung "Verweigert" sollte wenn möglich immer vermieden werden, da man diese nicht wieder aufheben kann. Etwas auf "Erlaubt" zu setzen ist jedoch möglich.

 

Kategorie ÜbersichtIn unserem Beispiel erstellen wir eine Hauptkategorie "Blog" und darunter die jeweiligen Unterkategorien "Vorstand", "Fachberater" und "Events". Das hat später der Vorteil, dass man unter dem Menüpunkt "Blog" alle Unterkategorien anzeigen lassen kann.

 

 

Beitragskategorie "Vorstand"

In dieser Kategorie soll ja nur unser Vorstand Beiträge schreiben dürfen. Da wir die Benutzergruppe "Vorstand" unterhalb von "Manager" angelegt haben, darf er grundsätzlich Beiträge erstellen. Daher brauchen wir hier bei den Berechtigungen nichts ändern und belassen diese auf den Standard Einstellungen.

Beitragskategorie "Fachberater"

In dieser Kategorie dürfen nur die Fachberater und der Vorstand Beiträge schreiben und bearbeiten. Da die Gruppe der Fachberater unterhalb der Gruppe "Registered" ist, dürfen sie nicht automatisch Beiträge schreiben. Daher müssen wir diese Berechtigung explizit vergeben.

Geht dazu auf den Tab "Berechtigungen" und wählt die Gruppe "Fachberater aus". Die gewünschten Einträge, was sie machen dürfen jeweils von "vererbt" auf "erlaubt" ändern. Wie Ihr seht ändert sich rechts die berechnete Einstellung und das "(vererbt)" verschwindet. Die Berechtigung bei der Gruppe Vorstand muss nicht geändert werden und bei der Gruppe "Festausschuss" muss ebenso bleiben.

Wie man sieht habe ich jeweils die Berechtigung für "Löschen" auf "vererbt" gelassen. Das heißt, dass die Mitglieder der Gruppe Beiträge erstellen, bearbeiten und freigeben dürfen. Jedoch Löschen dürfen sie diese nicht. Das darf nach diesem Berechtigungskonzept nur der Vorstand oder ein Administrator.

Beitragskategorie "Events"

In dieser Kategorie soll nur der Festausschuss und der Vorstand Beiträge schreiben und bearbeiten dürfen. Es verhält sich hier genauso wie beim Fachberater. Die Berechtigung in dieser Kategorie wird nur für die Gruppe "Festausschuss" explizit auf "erlaubt" geändert.

Zusatz: Der Festausschuss darf zwar in der Kategorie "Events" Beiträge erstellen, bearbeiten und löschen. Veröffentlichen darf jedoch nur der Vorstand.

Damit der Festausschuss die Beiträge nicht veröffentlichen darf, bleibt die Berechtigung "Status bearbeiten" für diese Gruppe auf "vererbt". Somit darf der Festausschuss in dieser Kategorie Beiträge erstellen, bearbeiten - jedoch nicht veröffentlichen.

Die Berechtigung "Löschen" bleibt auf vererbt, da diese im Frontend keine Auswirkung hat. Stattdessen empfiehlt es sich eine Beitragskategorie "gelöschte Beiträge" zu erstellen, in der alle Gruppen Beiträge erstellen dürfen, jedoch nicht angezeigt wird (Zugriffsebene registered). Der Festausschuss kann den bestehenden (veröffentlichten) Beitrag dieser Gruppe zuordnen, wenn er gelöscht werden soll.

The Joomla!® name and logo are trademarks of Open Source Matters, Inc. in the United States and other countries. We are not affiliated with or endorsed by Open Source Matters, Inc.

Download Statistics